Bestattungsarten 

Der letzte Weg – so individuell wie der Mensch

Wir helfen, einen ganz individuellen Abschied zu gestalten, denn genau so individuell wie der Mensch ist, so kann auch seine Bestattung sein. Bei uns können Sie über verschiedene Formen des Abschieds wählen: 

Erdbestattung

Erdbestattung

Mit einer Trauerfeier am Sarg wird der Verstorbene verabschiedet und auf einem von Ihnen gewünschten Friedhof beigesetzt.

Feuerbestattung

Feuerbestattung

Hier kann eine Trauerfeier ebenfalls am Sarg stattfinden. Im Anschluss wird der Sarg zu einem Krematorium überführt und die Urne zu einem späteren Zeitpunkt beigesetzt. Die Trauerfeier kann aber auch nach der Einäscherung mit der Urne erfolgen.

FriedWald® oder RuheForst®

FriedWald® oder RuheForst®

Im Dudenhofener FriedWald® oder dem RuheForst® im Pfälzerwald ist ausschließlich die Beisetzung mit Urne möglich. Eine Abschiedsfeier kann vorher am Sarg oder an der Urne in einer Trauerhalle stattfinden oder auch direkt im Wald gestaltet werden. Die Urne wird an einem ausgewählten Baum beigesetzt. Eine Grabpflege oder einen Grabstein gibt es nicht, denn der ursprüngliche Waldcharakter soll erhalten bleiben. Auf Wunsch kann ein kleines Namensschild am Baum angebracht werden.

Naturbestattung in den Schweizer Bergen

Naturbestattung in den Schweizer Bergen

Möglich ist die Beisetzung einer Urne an einem Bergbach, Felsen oder an einem Baum. Auf Wunsch kann die Asche auch auf einer Almwiese verstreut werden. Eine vorherige Abschiednahme am Sarg oder an der Urne können wir Ihnen zusätzlich anbieten.

Seebestattung

Seebestattung

Auf schriftlichen Wunsch des Verstorbenen kann die Urne in bestimmten Seegebieten beigesetzt werden. Dies kann in Begleitung mit den Angehörigen oder auch still durch den Kapitän erfolgen. Auch hier bieten wir individuelle Trauerfeiern vor der Bestattung auf See an.

Luftbestattung

Luftbestattung

Diese Form der Bestattung ist z. B. im Elsass (Frankreich) möglich. Hierbei wird die Asche des Verstorbenen von einem Heißluftballon über einem bestimmten Gebiet verstreut. Im Rahmen einer individuellen Trauerfeier können Sie vorher von Ihrem Verstorbenen Abschied nehmen.

Diamant- und Edelstein Bestattung

Diamant- und Edelstein Bestattung

Hierbei wird ein Teil der Asche zu einem synthetischen Diamant oder Edelstein gepresst. Die Farbgebung des Steines hängt immer von der Zusammensetzung der Asche ab. Die übrige Asche des Verstorbenen wird in einer Urne beigesetzt. Auch hier ist es möglich, sich im Rahmen einer Trauerfeier von Ihrem Verstorbenen zu verabschieden.

Anonyme Bestattung

Anonyme Bestattung

Bei dieser Bestattungsart wird die Urne mit der Asche des Verstorbenen anonym, ohne Teilnahme der Angehörigen beigesetzt. Die genaue Beisetzungsstelle bleibt für die Hinterbliebenen unbekannt.

 
  • Wir helfen Ihnen, einen individuellen Abschied zu gestalten. Dazu gehört auch der Bestattungsort. Wählen Sie Ihren persönlichen Ort des Abschieds in Speyer, Dudenhofen, Harthausen, Hanhofen u. m.

  • Mitgliedschaften & Zertifikate

    Aeternitas e.V. Verbraucherinitiative Bestattungskultur

    Markenzeichen des BDB nach DIN EN 15017

    TÜV Zertifizierung nach ISO 9100:2008

    Bundesverband Deutscher Bestatter e.V.

    Deutsche Bestattungsvorsorge Treuhand AG