Den Abschied gestalten  

Jedes Leben wird individuell gelebt. Warum auch nicht den letzten Weg individuell gestalten? Jeder Mensch hat Eigenschaften, Talente, Vorlieben oder auch Abneigungen, die diesen Menschen so besonders und einzigartig machen.

So individuell wie der Mensch, so individuell können Sie auch Abschied von ihm nehmen

  • Geben Sie Ihrem geliebten Menschen persönliche Erinnerungen mit auf seinen letzten Weg: zum Beispiel seine Lieblingskleidung, Schmuck oder andere Dinge, die er gerne zu Lebzeiten bei sich hatte.
  • Bei der Wahl des Sarges und dessen Innenausstattung, bei der Auswahl der Urne oder des Blumenschmucks zur Trauerfeier können Sie auf Vorlieben Ihres/r Verstorbenen zurückgreifen: zum Beispiel Lieblingsfarben, -blumen, -kräuter und -gewächse oder auch bestimmte Materialien und Stoffe, mit denen er oder sie sich gerne umgab.
  • Bei der Gestaltung von Traueranzeigen oder Trauerpost sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Fotos, Songtexte oder bestimmte Motive können ihren Platz finden.
  • Musik löst Emotionen aus, zum Beispiel die Erinnerung an gemeinsame schöne Erlebnisse. Die Lieblingsmusik kann während der Trauerfeier einen unvergesslichen Rahmen bilden. Diese kann live durch Musiker, Organisten oder auch von einem elektronischen Wiedergabegerät gespielt werden.
  • Persönliche Gegenstände können in die Dekoration der Trauerhalle eingebunden werden. Genauso kann mit dem Bestattungshaus ein Abschiedsritual erarbeitet werden.
  • Auch das persönliche Gespräch zum/r Verstorbenen kann Ihnen helfen, Unausgesprochenes zu sagen oder sich mit ihm zu versöhnen. Fallen Worte schwer, so können Sie auch gerne einen Brief schreiben und mit in den Sarg oder Urne legen.
  • Ein Grab ist ein Zufluchtsort, an dem man die Nähe zum/r Verstorbenen spüren kann. Der Friedhof ein Ort der Trauer und der Erinnerung, der zugleich die Möglichkeit der Begegnung mit anderen, ebenfalls Betroffenen bietet.

Arbeiten Sie mit Ihrer Trauer und geben Sie ihr damit Raum.

Der bewusste Abschied, der nachhaltig und in guter Erinnerung bleibt, ist der erste Weg in Ihr „neues Leben“.

  • Trauer & Abschied

    Trauerarbeit erfordert Mut, Akzeptanz und Vertrauen. Wir sind für Sie da!
    Rufen Sie uns gerne an oder verwenden Sie unser Kontaktformular.
    Tel. 06232 93889
  • Mitgliedschaften & Zertifikate

    Aeternitas e.V. Verbraucherinitiative Bestattungskultur

    Markenzeichen des BDB nach DIN EN 15017

    TÜV Zertifizierung nach ISO 9100:2008

    Bundesverband Deutscher Bestatter e.V.

    Deutsche Bestattungsvorsorge Treuhand AG